FECOM steht für höchste Präzision.

Fräsbearbeitung

Die Fräsbearbeitung Ihrer Werkstücke wie Maschinenbauteile, Formgussbauteile, Hydraulikblöcke, Vorrichtungsbauteile und vieles mehr, erfolgt bei uns auf hochmodern gesteuerten Anlagen.

Neben der Programmierung nach Werkstattzeichnung sind auch komplexe 3D-Konturen mit der CAD/CAM-Programmierung problemlos möglich.

Sind einmal die Formkosten zu hoch und die Lieferzeit zu lange, können Prototypen auch aus Vollmaterial gefräst werden.

Durch das Gleitschleifen werden bei Bedarf Stahl-/ Guss- oder Aluminiumbauteile entgratet.

Auf Anfrage erstellen wir Ihnen gerne einen Prüfbericht im Bereich Einzelteilfertigung oder einen Erstmusterprüfbericht wenn es um die Serienfertigung geht.

Durch unser Kooperationsnetzwerk profitieren Sie von unserem erweiterten Leistungsspektrum:

Wärmebehandlung:

  • Härten
  • Einsatzhärten
  • Gas- und Plasmanitrieren
  • und vieles mehr

Oberflächenbehandlung:

  • Eloxieren
  • Galvanisch Verzinken
  • Chemisch Vernickeln
  • und vieles mehr

Unsere modernen Fräsmaschinen bieten umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten.  Das 5-Achs-Fräsen zeigt hier eine Vielzahl an Möglichkeiten hinsichtlich Teilegrößen und –formen.

blauer Balken
 

5-Achs Fräsen

 

3/4-Achs Fräsen

max. Bauteilgröße750 mm x 600 mm x 350 mm550 mm x 700 mm x 250 mm
Stückgewichte

bis 500 kg

Material

Stahl, Edelstahl, Guss, Formguss, Aluminium, Kunststoff u.v.m.

Menge

Einzelteil bis Serie